© 2015 Karin Petra Freiling

Entspannungstraining für Hunde

Stress, Ängste und Verhaltensprobleme reduzieren Viele Hunde leiden unter Stress, Unruhe, Hyperaktivität und Ängsten. Die Ursachen hierfür sind absolut vielfältig: Ein Tierschutzhund kommt aus der Isolation eines Tierheims plötzlich in die Reizüberflutung deutscher Städte, ein Welpe wächst schlecht sozialisiert auf, ein Arbeitshund wird stundenlang beschäftigt und ist am Ende nicht ausgelastet, sondern überdreht. Verschiedenste Verhaltensprobleme sind durch hohe Erregungszustände gekennzeichnet und werden deutlich abgeschwächt, wenn der Hund lernt, sich zu entspannen. Ein ruhiger Hund hat viel mehr Möglichkeiten, angemessen auf die Herausforderungen des Alltags zu reagieren, statt sich von seinen Instinkten leiten zu lassen. Dabei hat der Besitzer einen entscheidenden Einfluss auf das Verhalten seines Hundes: Er kann nicht nur ein ruhiges Vorbild sein, sondern aktiv die Fähigkeit seines Hundes trainieren, sich zu beruhigen. Vom konditionieren Entspannungssignal bis zur Soforthilfe in stressigen Situationen bietet dieses Buch Anregungen zu mehr Ausgeglichenheit. Jetzt bestellen!

Natürlich. Aktiv. Berühren.

Entspannungstraining für Hunde

Die DVD Entspannung kann man lernen! Hundehalter, deren Vierbeiner durch Angst und Stress verursachte Probleme plagen, finden auf dieser DVD ein effektives Trainingsprogramm für zuhause und unterwegs! Erleben Sie wie Ihr Hund mithilfe von Tellington-TTouch®, Clickertraining und natürlichen Mitteln zu mehr Ausgeglichenheit findet! Vom konditionierten Entspannungssignal bis hin zur Soforthilfe in akuten Stresssituationen bietet die DVD zahlreiche Anregungen, wie Mensch und Hund alltägliche und außergewöhnliche Situationen besser meistern können. Themen: Ursachen und Anzeichen für Stress/Angst verstehen, Voraussetzung für Entspannung schaffen, Entspannung durch Tellington Touch®, Körperbandagen, Lernparcours, Clickertraining für mehr Gelassenheit, Entspannung konditionieren, Hilfen aus der Natur, Optimales Futter für mehr Ausgeglichenheit. Jetzt bestellen!

Helfende Hände in der Hundegesundheit

Schmerzen, Verspannungen und Reaktivität verringern Hunde mit akuten oder chronischen Problemen, die ihnen Schmerzen bereiten, sind oftmals reaktiver und wirken gestresst. Die tierärztliche und physiotherapeutische Behandlung sind wichtig und gut, aber gerade die Zeit zwischen den Terminen kann sinnvoll genutzt werden, um eine Verbesserung für den Hund zu bewirken. Der Besitzer hat einen entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden seines Hundes. Indem er selbst Ruhe ausstrahlt, kann er beispielsweise dazu beitragen, dass sein Hund sich entspannt und gelassener wird, was zu einem geringeren Schmerzempfinden führt. Außerdem gibt es zahlreiche Übungen und Maßnahmen wie natürliche Mittel, Wickel, Tellington TTouch, Massagen und gesunde Ernährung, mit denen Besitzer selbst eine positive Wirkung erzielen kann. Dieses Buch erklärt, wie sich Unwohlsein und Schmerzen erkennen lassen, und liefert zahlreiche Anleitungen für einfache, aber effektive Behandlungsmöglichkeiten. Anhand von Fallbeispielen wird die Wirkung der Maßnahmen noch einmal verdeutlicht. Jetzt bestellen!
© 2015 Karin Petra Freiling

Entspannungstraining für

Hunde

Stress, Ängste und Verhaltensprobleme reduzieren Viele Hunde leiden unter Stress, Unruhe, Hyperaktivität und Ängsten. Die Ursachen hierfür sind absolut vielfältig: Ein Tierschutzhund kommt aus der Isolation eines Tierheims plötzlich in die Reizüberflutung deutscher Städte, ein Welpe wächst schlecht sozialisiert auf, ein Arbeitshund wird stundenlang beschäftigt und ist am Ende nicht ausgelastet, sondern überdreht. Verschiedenste Verhaltensprobleme sind durch hohe Erregungszustände gekennzeichnet und werden deutlich abgeschwächt, wenn der Hund lernt, sich zu entspannen. Ein ruhiger Hund hat viel mehr Möglichkeiten, angemessen auf die Herausforderungen des Alltags zu reagieren, statt sich von seinen Instinkten leiten zu lassen. Dabei hat der Besitzer einen entscheidenden Einfluss auf das Verhalten seines Hundes: Er kann nicht nur ein ruhiges Vorbild sein, sondern aktiv die Fähigkeit seines Hundes trainieren, sich zu beruhigen. Vom konditionieren Entspannungssignal bis zur Soforthilfe in stressigen Situationen bietet dieses Buch Anregungen zu mehr Ausgeglichenheit. Jetzt bestellen!

Natürlich. Aktiv. Berühren.

Entspannungstraining für Hunde

Die DVD Entspannung kann man lernen! Hundehalter, deren Vierbeiner durch Angst und Stress verursachte Probleme plagen, finden auf dieser DVD ein effektives Trainingsprogramm für zuhause und unterwegs! Erleben Sie wie Ihr Hund mithilfe von Tellington-TTouch®, Clickertraining und natürlichen Mitteln zu mehr Ausgeglichenheit findet! Vom konditionierten Entspannungssignal bis hin zur Soforthilfe in akuten Stresssituationen bietet die DVD zahlreiche Anregungen, wie Mensch und Hund alltägliche und außergewöhnliche Situationen besser meistern können. Themen: Ursachen und Anzeichen für Stress/Angst verstehen, Voraussetzung für Entspannung schaffen, Entspannung durch Tellington Touch®, Körperbandagen, Lernparcours, Clickertraining für mehr Gelassenheit, Entspannung konditionieren, Hilfen aus der Natur, Optimales Futter für mehr Ausgeglichenheit. Jetzt bestellen!